Talk über den Dächern von Hamburg am 12. Juni 2013

Es war ein lauer Sommerabend, wie man ihn gerne im Garten und am Grill verbringt. Allerdings hätte man dann viele Erkenntnisse und Erlebnisse NICHT mitnehmen können, nämlich wertvolle Informationen zu erfolgreichem Marketing durch Storytelling und Mund-zu-Mund-Propaganda (engl. Word of Mouth). Das waren am vergangenen Mittwoch die Themen des Talks über den Dächern von Hamburg, veranstaltet vom Hamburger Trainingsinstitut (HTI) und dem Regionalclub Nord des Berufsverbandes der Trainer und Coaches (BDVT).

Nach Begrüßung der über fünfzig anwesenden Gäste durch den Geschäftsführer des Hamburger Trainingsinstituts, Wolfgang Steffen, wärmte die als Verkaufsmacherin bekannte Halina Maier das Publikum mit einem Impulsvortrag zum Thema Storytelling auf. Ihr Appell: „Erzählen Sie Geschichten, Ihre Geschichte – Und das authentisch, spannend und in Bildern!“

Wie das erfolgreich geht, zeigte anschließend der in Bildern spannend und authentisch gehaltene einstündige Vortrag „Werbung war gestern – Mundpropaganda gewinnt“ von Mark Leinemann, der unter dem Aliasnamen „Mr.WOM“ als erster deutschsprachiger WOM-Consultant in D-A-CH kleine wie auch konzerngroße Unternehmen in dieser noch recht neuen Marketingdisziplin berät. Ihm gelang es, dass das Publikum kreativ und aktiv über seine Fragen zu Unterschieden zwischen klassischer Werbung und Weitererzählkampagnen nachdachte und dafür mit verschiedenen Warenproben von WOM-Marketing betreibenden Unternehmen belohnt wurde. Leinemann aka Mr. WOM zog das Publikum in seinen Bann und belebte seinen Vortrag durch griffige Metaphern, Filmsequenzen und viele aktivierende Fragen mit erstaunlichen Erkenntnissen; oder wussten Sie z.B., dass allein in den USA täglich mehr als 2 Mrd. direkte Gespräche zu Marken und Konsumartikeln geführt werden?

Mundpropaganda ist an sich eine der ältesten Marketingformen der Menschheit, denkt man z.B. an das Feuer, das sich nur per Weitererzählen weltweit verbreitet hat. WOM bedeutet, dem Kunden gezielt einen Anlass zu geben, über sein Produkt oder seine Dienstleistung zu sprechen, sozusagen weitererzählbar, neudeutsch „talkable“, zu sein. Mit WOM (engl. Word of Mouth, aus dem Mund gefallen = Mundpropaganda/Weitererzählen) lässt sich planvoll erreichen, dass und wie über Sie berichtet wird, dass Sie und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung persönlich weiterempfohlen werden. Das ist oftmals viel effektiver als klassische Werbemaßnahmen, wie Leinemann anhand verschiedener Studien belegen konnte. Ebenso war ein „lebendes Fallbeispiel“ anwesend, Uwe Lübbermann von Premium Cola, einer kollektiv geführten Getränkemarke, die ausschließlich auf WOM-Marketing setzt und damit sehr erfolgreich ist und davon kurz berichtete.

Den Vorträgen schloss sich eine rege Publikumsdiskussion an, die von André Böttcher aus dem Hamburger Trainingsinstitut moderiert wurde. Böttcher ist Partner im Institut und freut sich auf Ihre Fragen zu Marketing, Marktforschung, neuen Werbeformen, Online und Social Media, zu denen das Hamburger Trainingsinstitut eine Fülle an Trainings- Seminar- und Vortragsformaten anbietet.

Im Anschluss wurde auf der weitläufigen Dachterrasse mit Blick auf das Hamburger Sonnenuntergangspanorama wieder gut gegessen und getrunken, miteinander getalkt und Geschichten erzählt…wir hoffen, Sie nutzen auch einmal die Gelegenheit, in diesem Ambiente Geschichten zu hören oder Ihre eigene Geschichte zu erzählen!

Der „Talk über den Dächern von Hamburg“ geht weiter: Am 14.August 2013 werden wir in die Zukunft entführt: Über „Trendforschung und Zukunftsmarketing – was Kunden morgen von uns erwarten“ berichtet Oliver Leisse vom Institut für Zukunftsforschung ´see more´
Infos und Anmeldung unter: www.hhti.de/talk . Sein Sie dabei, wir freuen uns sehr auf Sie!

Weiterführende Links (in Reihenfolge der Nennung im Text):
www.hamburger-trainingsinstitut.de
www.bdvt.org
www.verkaufsmacherin.de
www.mrwom.com
www.premium-cola.de
www.ideefix.com
www.hamburger-trainingsinstitut.de/talk

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Talk über den Dächern von Hamburg am 12. Juni 2013

  1. Liebes Hamburger Trainingsinstitut

    MR. WOM hat sehr zu danken für den tollen Event und das rege Publikumsinteresse.

    Nebenbei bemerkt: es gab nicht nur Premium Cola aus Hamburg, sondern auch noch mit http://www.gletschercola.de die Hamburg Premiere der ersten Bio-Fairtrade Cola Deutschlands.

    WOMMige Grüsse – Mark Leinemann alias MR. WOM

Schreibe einen Kommentar