Der Auftakttalk am 12.Februar 2014: „Markant als Marke“ mit Giso Weyand

Auffallen und was zu sagen haben, in’s Gespräch kommen und im Gespräch bleiben. So leicht und doch so komplex war der Praxisabend mit Giso Weyand. In gewohnter „Wohlfühlatmosphäre“ haben die Gastgeber vom RC des BDVT und des Hamburger Trainingsinstituts und deren Gäste einen impulsgebenden, kreativen und humorvollen Praxistalk erlebt. Giso Weyand hat seine Gäste und deren Fragen, Sorgen und provokante Aussagen wunderbar verknüpft und sie  auf eine Reise in die Köpfe ihrer/seiner Kunden mitgenommen. Sie haben gelernt, dass auch Audi-Fahrer Emotionen haben, dass Trainer eigentlich nur die Kneipe wechseln müssen und dass Frauen es sowieso intuitiv immer schon gewusst haben. Die Männer wissen hingegen nun warum sie intuitiv zu Cola zero greifen und Cola light nur dann trinken, wenn sie niemand beobachtet, und dass geradlinige Frauen auch sympathisch sein können. Daher waren sich alle Gäste darin einig, dass es ein erkenntnisreicher Abend war und dass alle, die den Gedanken „Markant als Marke“ leben möchten, viel Arbeit vor der Brust haben, dranbleiben müssen und Geduld brauchen.

Mehr Informationen zu Giso Weyand und seinem Blog.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar